Gudrun Doetsch - Künstlerin mit Begeisterung


    Viele Ideen  wurde von mir im Jahr 2020 gegründet. 
    Farben, Formen und Buchstaben sind mein Leben. Ich liebe einfarbige Bilder und bin dabei ganz bei mir. Andererseits bekomme ich extrem gute Laune mit starken Kontrasten und aussagekräftigen Farben. Je nach Lust und Laune male ich leichte reduzierte Bilder oder lasse dicke Farbschichten über das Bild tanzen. Buchstaben und Worte erzeugen markante Aussagen. Gerne kombiniere ich Materialien, gestalte Motive und forme Objekte. 

    Der Fokus liegt auf der Herstellung von künstlerischen Erzeugnissen aus dem Bereich Malen, Zeichnen, Schreiben, Fotografieren, Holzbearbeitung, Basteln und Nähen. 

    Ich habe Viele Ideen, davon kannst Du nun profitieren.




    Wichtig ist für mich und meine Werke Nachhaltigkeit. Gerne führe ich Gebrauchtes einer neuen Bestimmung zu (Upcycling).

    Alte Sachen erzählen häufig Geschichten und haben einen unnachahmlichen Charakter, den ich bewusst erhalten möchte.

    Ich lebe gerne mit funktionierenden Produkten aus der Vergangenheit und neuen vielfältigen Ideen der Zukunft.

    Schau doch einfach in den Shop, welche Upcycling-Produkte ich aktuell anbiete. 




    Als Künstlerin liebe ich die Anwendung von verschiedenen Mal- und Schreib-Techniken. 

    Ein leeres Papier eröffnet mir alle Umsetzungsmöglichkeiten und somit volle Gestaltungsfreiheit. Die Aquarellmalerei bringt wunderschöne Farbpigmente auf mein weisses Blatt Papier, ohne überladen zu wirken. Mit wenigen Pinselstrichen entstehen für mich stimmungsvolle Landschaften, Dörfer und Marktplätze. Wässrige Farben verlaufen wunderschön ineinander, das Ergebnis ist jedes Mal wieder für mich eine Überraschung. Häufig nutze ich meine Reisefotografien aus aller Welt für neue Aquarellbilder. So halte ich Erinnerungen und tolle Momente für mich wach und geniesse den "verlängerten Urlaub" mit der Malerei.

    Die Acrylmalerei bietet ganz andere vielfältige Möglichkeiten. Mit dickflüssiger Farbe kann ich toll spachteln oder verdünnt mit Pinsel arbeiten. Das fertige Bild weist eine interessante Struktur auf. 

    Mit dickerer Farbe treten Objekte aus meinem Bild hervor und geben dem Bild mehr Tiefe. Spachtelmassen mit Alltagssachen (mein Morgenkaffee, mein Schwarzer Tee, die Asche aus meinem Kamin oder Sand aus meinem Garten) bieten einen interessanten Untergrund für die Malerei: körnig oder rauh, mit Trockenrissen oder als Struktur gespachtelt. Eine passende Farbe peppt das anschließend auf.

    In Kombination mehrerer Techniken fertige ich Collagen mit unterschiedlichen Materialien aus Papier, Pflanzen und Stoff, die wieder einen neuartigen Charakter bekommen.


    Die Hand-Schrift möchte ich im digitalen Zeitalter erhalten. So entstehen mit Handlettering flotte Sprüche oder künstlerische Schriftobjekte mit meiner eigenen Kalligrafie. Büros bekommen durch mein Lettering eine persönliche Handschrift. Flure animieren plötzlich zum Stehenbleiben und Lesen der künstlerischen Sätze und Wörter. Meine Freunde freuen sich über lustige Sprüche. Gerne verziere ich große Glasfächen mit Kreidefarbe passend zur Jahreszeit und den anstehenden Feiertagen. Riesige Sprüche hängen meterlang in meinem Treppenhaus und begleiten den Besucher auf seinem Weg. Das macht mir einfach großen Spaß.


    Fotografisch bringe ich viele Fotos von unseren Reisen aus der ganzen Welt mit. Die digitalen Motive bearbeite ich am Computer und nutze sie für verschiedenartige Untergründe. Bei der Weiterbearbeitung denke ich viel an schöne Momente und tolle Fotospots der traumhaften Landschaften, der exotischen Pflanzen, seltener Tiere und einmaliger Kulturgüter. Mit den Fotos verbinde ich viele Gerüche und Geräusche der unterschiedlichen Länder. Plötzlich bekomme ich durch die Fotobildbearbeitung Lust auf ein regionales Essen oder ein besonderes Getränk.

    Die analoge Fotografie mit alten Kameras und Fotos in Schwarz-Weiss haben eine ganz eigene Ausdrucksform. Wir machen das schon über 40 Jahre. In der Dunkelkammer werden daraus in Handarbeit Fotoabzüge gemacht.


    Sehr gerne fertigen wir individuelle Kleinmöbel aus Holz. Unser letztes Projekt war die Möbelausstattung unseres Büros. Der Geruch von Holz, die einfache Verarbeitung mit dem formbaren Material und die Haltbarkeit eines nachwachsenden Rohstoffs machen mich einfach glücklich. Wir fertigen aus 80 qm altem Lärchenholz einer Terrasse Holzbilderrahmen und Holzständer. 


    Weitere Viele Ideen warten auf die Umsetzung.

    Schau doch einfach bei mir im Shop vorbei oder schreibe mir, was Dich interessiert.


    Selbstportrait

    Hier findest Du mich

    Kontakt

    Viele Ideen

    Gudrun Doetsch

    Adresse

    Georg-Grahammer-Str. 6

    D-85293 Reichertshausen

    E-Mail

    Telefon